Langsam wird es ernst: Noch 119 Tage bis zum nächsten SaarCamp am 26. und 27. Mai 2018. Wir dürfen wieder die Räumlichkeiten der htw saar am Campus Rotenbühl nutzen und feiern damit schon unseren ersten Sponsor: Vielen Dank an dieser Stelle!

Sponsoren gesucht!

Wir verpflegen alle Teilnehmer für das gesamte Wochenende vom Frühstück bis zum Abendessen und darüber hinaus. Auch das Get-together am Samstagabend ist eine lieb gewonnene Tradition geworden. Damit wir den Teilnehmerbeitrag so gering wie möglich halten können, wird die gesamte Veranstaltung hauptsächlich von Sponsoren getragen. Deshalb laden wir auch dieses Jahr Unternehmer und Akteure der digitalen Branche dazu ein, uns zu unterstützen. Ausführliche Informationen zum Sponsoring des SaarCamps sind auf der Sponsoren-Seite zu finden.

Was ist das SaarCamp?

Du kennst das SaarCamp noch nicht? Echt nicht?
Also, das SaarCamp ist ein klassisches Barcamp mit dem Kernthema: „digitale Gesellschaft“. Das heißt, es gibt kein organisiertes Panel mit gebuchten Speakern, sondern die Teilnehmer selbst gestalten das Programm. Jeder kann Vorträge, Diskussionsthemen oder auch Fragestellungen als Session-Thema vorschlagen. Das Interesse in der Gruppe entscheidet, ob die Session stattfinden wird, und dann geht es auch schon los. Da wirklich jeder Spezialist in irgendetwas ist, kommt es immer zu spannenden Themenzusammenstellungen. In den vergangenen Jahren gab es Sessions zu Service Blueprinting, Lego Serious Play, Raspberry Pi, Python, Freifunk, CSS, Bitcoins, Neues Publishing, Recht in der digitalen Wolke, bedingungsloses Grundeinkommen, Landingpages, Neuropsychologie, Fake News, Drohnen, SEO, Arbeitsrecht und Urheberrecht in der digitalen Wolke.
Durch die Gespräche auf Augenhöhe ergibt sich eine ganz besondere Stimmung unter den Teilnehmern. Auf dem SaarCamp wurde schon wahnsinnig viel Wissen geteilt, es wurden schon Mitarbeiter gefunden, Kooperationen begonnen und auch Firmengründungen gehen auf das Konto des SaarCamps.
Teilnehmen können alle, die sich für Web- und IT- Themen oder auch allgemein für das Thema Digitalisierung interessieren. Wir organisieren die Veranstaltung komplett ehrenamtlich, Träger ist der Verein SaarCamp e. V..